Goldener Boskop
 
Improtheaterfestival Aschaffenburg

Über uns 

Die Tabutanten













www.dietabutanten.de

Christine G. Holzer und Simone Schmitt
sind ausgebildete Improvisationstheaterschauspielerinnen, die in Aschaffenburg und auf verschiedenen Bühnen Deutschlands und darüber hinaus spielen.

Sie arbeiten mit internationalen Trainern, u.a. mit Lehrern des Loose Moose Theatres, Calgary, der Wiege des Improtheaters.

Als DIE TABUTANTEN widmen sie sich vor allem der Improtheaterkategorie Spontanes Schauspiel, bei der sie gerne brisante Themen auf berührende und humorvolle Weise auf die Bühne bringen.
Live entstehen die Szenen aus dem Moment heraus, sie sind Regisseurinnen und Schauspielerinnen im   gleichen Augenblick. Stets mit dem Blick auf die Themen, die die Menschen im Publikum mitbringen.
Ihre Leidenschaft ist es, in Aschaffenburg und Umgebung und in der ganzen Welt die Kunst des Improvisationstheaters noch mehr zu etablieren und den Menschen die Freude am Improtheater näher zu bringen.
"Improtheater bringt das Glück des Lebens auf den Punkt: Was zählt ist der Augenblick, immer jetzt. Loslassen und neu entwickeln".

Uns liegt Improvisationstheater mit Niveau und Charme besonders am Herzen. Wir lieben die klamaukfreie Zone.

Die Tabutanten sind die Veranstalterinnen des jährlichen Aschaffenburger Improvisationstheaterfestivals GOLDENER BOSKOP, der in diesem Jahr bereits zum fünften Mal stattfindet.

 

Die Tabutanten